AKTUELLE INFORMATION CORONAVIRUS

Behandlung von Patienten
Herzlich willkommen im Diakonie-Klinikum Stuttgart! Wir freuen uns, dass wir wieder alle Patienten behandeln können. Zu Ihrer Sicherheit beachten wir alle Hygienevorgaben und bitten Sie ebenfalls, die geltenden Hygienemaßnahmen einzuhalten, um eine Ansteckung zu vermeiden. Bitte bringen Sie einen medizinischen oder selbstgenähten Mund-Nasenschutz mit, halten Sie einen Mindestabstand von 1,5 Metern und waschen oder desinfizieren Sie regelmäßig die Hände.

Für Terminanfragen wenden Sie sich bitte an die Ambulanzen unserer Kliniken und Fachbereiche oder Ihre bekannten Ansprechpartner.

Besuchsverbot ab Montag, 2. November 2020

Die Zahl der COVID19-Fälle in der Landeshauptstadt Stuttgart und den Stuttgarter Krankenhäusern steigt weiterhin deutlich an. 
Zum Schutz unserer Patientinnen und Patienten sowie zur Vermeidung kritischer Ausfälle unseres Klinikpersonals wurde in enger Abstimmung der Stuttgarter Krankenhäuser erneut eine Verschärfung der Besuchsregeln beschlossen.

Ab Montag, 2. November 2020 sind Besuche im Diakonie-Klinikum daher nur noch in folgenden Ausnahmefällen möglich:

- Begleitpersonen kleiner Kinder
- Angehörige, die einen Patienten besuchen, der im Sterben liegt
- Angehörige von Patienten der Palliativstation
- Begleitperson eines Patienten, der in der Notaufnahme eingeliefert wird
- Begleitperson eines gebrechlichen oder dementen Patienten 
- gerichtliche Betreuer und Dolmetscher

Bitte beachten Sie:

- Nicht von der Regelung betroffen sind Patienten, die zur Sprechstunde oder Behandlung kommen
- Ambulante Termine sowie Operationen werden –wenn nicht anders bekanntgegeben- wie geplant stattfinden

Besucherregelung in Ausnahmefällen:

- Wenn Sie in begründeten Ausnahmefällen einen Patienten besuchen müssen, melden Sie sich bitte vorab unter Telefon 0711 991-0.
- Besucher, bei denen ein Ausnahmefall vorliegt, werden am Einlass zu Symptomen befragt: nach Registrierung erfolgt der Erhalt eines Besucherausweises
- Die Besuchsdauer beträgt höchstens eine Stunde
- Besuchszeiten sind Mo.-Fr.,14-18 Uhr (Einlass bis 17 Uhr) sowie am Wochenende und Feiertag von 10-17 Uhr (Einlass bis 16 Uhr)
- Personen, bei welchen eine aktive COVID-19-Erkrankung nicht ausgeschlossen ist oder die Kontakt zu einem an COVID-19-Erkrankten hatten, dürfen die Klinik nicht betreten, um eine Ansteckung weiterer Personen zu vermeiden

Wir hoffen, mit diesen Maßnahmen gemeinsam einen Beitrag gegen die weitere Verbreitung des Virus zu leisten, sodass die getroffenen Maßnahmen bei Verringerung der Infektions- und Fallzahlen bald wieder gelockert werden können.

Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis.

Hinweis: Witterungsgeschützer Wartebereich vor dem Haupteingang

Um die Abstandsregelung im Eingangsbereich der Klinik einzuhalten, ist ein Einteten in die Klinik nur nacheinander möglich. Dies führt zur Wartezeiten vor dem Haupteingang. Um unsere Patientinnen und Patienten in den Wintermontaten vor Kälte, Schnee und Regen zu schützen und die Wartesituation so angenehm wie möglich zu gestalten, befindet sich ein beheiztes Zelt vor dem Haupteingang.

Patienteninformation bei Corona-Verdacht

Für Informationen bei Patienten mit Corona-Verdacht klicken Sie bitte hier.

Termine und Veranstaltungen

Keine Nachrichten verfügbar.

Kontakt

Diakonie-Klinikum Stuttgart

Rosenbergstraße 38
70176 Stuttgart

Telefon: 0711 991-0
Telefax: 0711 991-1090

info(at)diakonie-klinikum.de

zum Kontaktformular

Im Notfall

Unsere Zentrale Notaufnahme hat
24 Stunden täglich geöffnet.

Wollen Sie sich im Diakonie-Klinikum vorstellen und kommen aus einem CORONA-Risikogebiet oder hatten Kontakt mit CORONA-Infizierten? Dann lesen Sie bitte diese Hinweise.

Förderverein Diakonie Klinikum – helfen – spenden – fördern