Brustzentrum

Ein Knoten in der Brust löst viele Ängste aus.

Wir beantworten Ihre Fragen und beraten Sie ganzheitlich – von Anfang an. Wir begleiten Sie individuell – von der Diagnose über die Therapie bis zur Nachsorge.

Das zertifizierte interdisziplinäre Brustzentrum am Diakonie-Klinikum Stuttgart bietet Ihnen bei einer Brustkrebserkrankung eine umfassende und individuelle Betreuung – von der sicheren Diagnose über die individuell optimale Therapie bis hin zur Nachsorge in enger Zusammenarbeit mit der betreuenden Frauenarztpraxis.

Die onkologisch erfahrenen Frauenärzte von der Praxisgemeinschaft Kuhn, Beldermann, Ritzmann übernehmen dabei die „Lotsenfunktion“ für die Patientinnen: Sie planen und organisieren alle notwendigen Untersuchungen und Behandlungen. Sie leiten die Diagnostik ein, besprechen mit den Patientinnen die Ergebnisse und die anschließende Therapie. Sie führen die Operation durch und begleiten Sie bei den anschließenden Behandlungen und Nachuntersuchungen.

Die Diagnostik erfolgt durch auf Brustkrebs spezialisierte Radiologen. Hier werden alle notwendigen bildgebenden Untersuchungen vorgenommen sowie die Stanzbiopsien und Markierungen vor der Operation. Vor und nach der Operation wird jeder Patientenfall in der Tumorkonferenz des Brustzentrums besprochen. Die Konferenz setzt sich zusammen aus spezialisierten Ärzten der Fachrichtungen Gynäkologie, Onkologie, Pathologie, Radiologie, Strahlentherapie und Plastische Chirurgie. Damit ist gewährleistet, dass jede Patientin die aktuell bestmögliche Therapieempfehlung erhält. Bei Bedarf werden die Psychoonkologen des Diakonie-Klinikums zur Behandlung hinzugezogen.

Kontakt

Zertifiziertes Brustzentrum am Diakonie-Klinikum Stuttgart

Dr. Thomas Kuhn
Dr. Angelika Ritzmann
Dr. Frank Beldermann

Gesundheitshaus am Diakonissenplatz
Rosenbergstraße 21
70176 Stuttgart

Telefon: 0711 2804020

info -|- @ -|- stuttgart-brustzentrum.de

www.stuttgart-brustzentrum.de

PDF-Download