Termine und Veranstaltungen

Das Diakonie-Klinikum Stuttgart bietet normalerweise regelmäßig Veranstaltungen, Vorträge, Kurse und Fortbildungen zu verschiedenen Themen an – für Patienten, Interessierte und Fachkreise.

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Online-Vortrags-Angebote, an denen Sie sicher, einfach und bequem teilnehmen können.

Derzeit finden aufgrund der Corona-Pandemie keine Präsenz-Veranstaltungen statt. Wir Informieren Sie, sobald unsere Veranstaltungen, Vorträge, Kurse und Fortbildungen wieder in unseren Räumen stattfinden können.

Wenn Sie unsere Einladungen und Programme regelmäßig zugeschickt bekommen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Unternehmenskommunikation per Mail an uk(at)diak-stuttgart.de.

Hybrid-Fortbildung: Leistenhernie mit verlorenem Heimatrecht

Das Referenzzentrum für Hernienchirurgie am Diakonie-Klinikum Stuttgart freut sich, Sie zu einer Fortbildungsveranstaltung einzuladen. Im Fokus steht diesmal die Leistenhernie mit verlorenem Heimatrecht (Loss-of-Domain). Nicht selten handelt es sich hier um multimorbide Patienten, die aufgrund ihrer Begleiterkrankungen als nicht narkose- oder operationsfähig gelten. „Keiner wagt sich dran“, da der Patient nicht unnötig gefährdet werden soll.

In der Folge hat die Hernie oft jahrelang Zeit, monströse Ausmaße anzunehmen bis sich schließlich schon aufgrund der Größe eine auch technische Inoperabilität hinzugesellen kann. In dieser Situation besteht die Herausforderung – neben der rein chirurgischen Machbarkeit – in der Indikationsstellung mit Augenmaß sowie im prä- und perioperativen interdisziplinären Behandlungskonzept.

Wann sind die Grenzen der minimalinvasiven Chirurgie erreicht, ab wann besteht die Indikation zur präoperativen Konditionierung von Bauchwand und Abdomen und kann – im Einzelfall – das Ziel nur in Verbindung mit einem resezierenden Verfahren erreicht werden?

Anhand von drei interessanten Fallvorstellungen wollen wir versuchen, diese mitunter schwierigen Fragen zu beantworten.

Die Fortbildung wird sowohl als Präsenzveranstaltung als auch zur Online-Teilnahme angeboten. Im Hörsaal gelten die aktuellen Coronaregeln. Fortbildungspunkte sind von der Ärztekammer mit drei Punkten genehmigt.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und den persönlichen, kollegialen Austausch mit Ihnen.

Ihre Dr. Barbara Kraft
Chefärztin Allgemein- und Viszeralchirurgie

Hier das Programm ansehen

Hier online anmelden

Wir bitten um eine Anmeldung formlos per Mail, telefonisch, mit Fax oder online.
Diakonie-Klinikum Stuttgart
Allgemein- und Viszeralchirurgie
haering(at)diak-stuttgart.de
Telefon 0711 991-2401
Telefax 0711 991-2490

Kontakt

Unternehmenskommunikation

Telefon: 0711 991 1045/1046/1047
Telefax: 0711 991 1049

presse@diak-stuttgart.de