Studium "BWL-Gesundheitsmanagement"

Als Partnerunternehmen der Dualen Hochschule Baden-Württemberg bietet das Diakonie-Klinikum Stuttgart jedes Jahr Ausbildungsplätze im Rahmen des Studienganges BWL-Gesundheitsmanagement an.

Wachstumsbranche Gesundheit

Die Gesundheitsbranche ist eine der Wachstumsbranchen der kommenden Jahrzehnte. Aufgrund des medizinisch-technischen Fortschritts und der demografischen Entwicklung wird mit Wachstumsraten von fünf bis sieben Prozent pro Jahr gerechnet. Bereits heute werden im Gesundheitssektor in Deutschland rund 250 Milliarden Euro erwirtschaftet. Innerhalb des Gesundheitswesens sind mehr als 4,2 Millionen Menschen beschäftigt, das sind etwa 13 Prozent aller Erwerbstätigen.

Studieninhalte

Begriffe wie Kundenorientierung, Wettbewerb, Wirtschaftlichkeit und Kooperationsformen rücken auch in der Gesundheitsbranche immer stärker in den Mittelpunkt. Die ökonomischen, rechtlichen, sozialen und politischen Rahmenbedingungen wandeln sich stetig und erfordern hochqualifizierte betriebswirtschaftliche Fach- und Führungskräfte. Das Management von Kliniken und anderen Unternehmen im Health-Care-Bereich sieht sich daher zukünftig großen Herausforderungen gegenüber. Der Studiengang BWL-Gesundheitsmanagement bereitet die Studierenden darauf vor, verantwortungsvolle Managementaufgaben in diesem dynamischen Feld zu übernehmen.

Weitere Informationen zum Studium erhalten Sie auf den Seiten der Dualen Hochschule Baden-Württemberg.

Voraussetzungen für das duale Studium:

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife (mit Eignungsprüfung) oder berufliche Qualifikation (mit Eignungsprüfung)
  • Ausbildungsvertrag mit dem Diakonie-Klinikum

Ausbildungsbeginn

  • Jährlich am 01. Oktober

Ausbildungsdauer

  • 3 Studienjahre

Theoretische und praktische Ausbildung

  • Studienphase mit Modul-Prüfungen
  • Theoriesemester und Praxisphasen von je 12 Wochen
  • Mitarbeit in den Abteilungen Finanzbuchhaltung, Controlling, Personalabteilung, Materialwirtschaft, Medizincontrolling, Qualitätsmanagement, Patientenverwaltung

Ausbildungsvergütung

nach TVAöD-BBiG ab 1. März 2016:

  • im ersten Ausbildungsjahr 888,26 €
  • im zweiten Ausbildungsjahr 938,20 €
  • im dritten Ausbildungsjahr 984,02 €
  • 29 Tage Urlaub, 90 % Jahressonderzahlung

Abschluss

  • Bachelor of Arts (B.A.)

Tätigkeit nach der Ausbildung

  • Tätigkeit im Management von Kliniken und anderen Unternehmen im Health-Care-Bereich

Informationen und Bewerbung

Diakonie-Klinikum Stuttgart
Personalabteilung
Jessica Martin

Rosenbergstr. 40
70176 Stuttgart
Telefon: 0711 991-4234
Telefax: 0711 991-4233

martin -|- @ -|- diak-stuttgart.de

Jetzt über das Online-Formular bewerben!

Partnerlogo der Dualen Hochschule Baden-Württemberg
DHBW
Unser Betriebliches Gesundheitsmanagement hält Sie mit attraktiven Angeboten fit für Beruf und Alltag. Denn bei uns zählt nicht nur die Gesundheit unserer Patienten, sondern auch die unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.