Termine und Veranstaltungen

Das Diakonie-Klinikum Stuttgart bietet regelmäßig Veranstaltungen, Vorträge, Kurse und Fortbildungen zu verschiedenen Themen an – für Patienten, Interessierte und Fachkreise.

Wenn Sie unsere Einladungen und Programme regelmäßig zugeschickt bekommen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Öffentlichkeitsarbeit. 

Vortrag: Winterzeit – Sturzzeit. Die bestmögliche Versorgung von Knochenbrüchen Donnerstag 08. Dezember 2016, 17:00 Uhr - 18:00 Uhr Hörsaal

In der Vortragsreihe Gesundheitsmagazin im Diakonie-Klinikum Stuttgart spricht der Chefarzt der Unfallchirurgie, Dr. Stephan Wiedmaier, am Donnerstag, 08. Dezember 2016, um 17.00 Uhr im Hörsaal über moderne Versorgungsmöglichkeiten bei Knochenbrüchen.

Auch wenn der Winter noch auf sich warten lässt – glatte Straßen und verschneite Wege wird es in den nächsten Wochen mit Sicherheit geben. Stürze sind dann vorprogrammiert und Knochenbrüche beschäftigen die Mitarbeiter in den Notfallambulanzen nahezu täglich.

Die Behandlung eines Knochenbruchs ist aber keine Routine. Abhängig von Alter, allgemeinem Gesundheitszustand und Art des Bruchs muss jeder Patienten individuell betreut werden. Trotz Notfall sollte auf eine möglichst gute und dauerhafte Versorgung wert gelegt werden. Die moderne Unfallchirurgie bietet dazu vielfältige Möglichkeiten. Dr. Stephan Wiedmaier stellt diese in seinem Vortrag vor. Er zeigt Implantate, die bei Operationen verwendet werden und eine dauerhafte Wiederherstellung der Knochen- und Gelenkfunktion sicherstellt. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Referent:

Dr. Stephan Wiedmaier
Chefarzt Unfallchirurgie
Orthopädie Paulinenhilfe

Weitere Informationen und das gesamte Programm unserer Vortragsreihe zum Thema Gesundheit können Sie hier herunterladen.

Wenn Sie das Programm regelmäßig erhalten möchten, können Sie dies unter Telefon 0711 991-1045 oder per Mail info@diak-stuttgart.de anfordern.

drucken

Gemeinsames Weihnachtsliedersingen mit Götz Payer und Isabelle Müller-Cant Donnerstag 08. Dezember 2016, 18:00 - 19:00 Eingangshalle Diakonie-Klinikum

Das Diakonie-Klinikum Stuttgart lädt am Donnerstag, 08. Dezember 2016 um 18 Uhr zum gemeinsamen Weihnachtsliedersingen ein. In der Eingangshalle werden bekannte und weniger bekannte Advents- und Weihnachtslieder angestimmt, begleitet von den Stuttgarter Musikern Isabelle Müller-Cant (Sopran) und Götz Payer (Klavier).

 

Alle, die sich auf das kommenden Weihnachtsfest musikalisch einstimmen wollen, sind zu dieser Benefizveranstaltung eingeladen. Der Eintritt ist frei, um Spenden für den Förderverein Diakonie-Klinikum Stuttgart e. V. wird gebeten, der das Singen gemeinsam mit der Klinikseelsorge des Diakonie-Klinikums und der Musik- und Veranstaltungsmanagerin Andrea Mentrup organisiert.

Die Einladung können Sie hier herunterladen.

drucken

Vortrag: Minimalinvasive Therapie bei Erkrankungen von Schulter-, Knie- und Hüftgelenk Donnerstag 15. Dezember 2016, 17:00 Uhr - 18:00 Uhr Hörsaal

In der Reihe Gesundheitsmagazin im Diakonie-Klinikum spricht Dr. Jürgen Gröber, Chefarzt der Sportorthopädie und Schulterchirurgie der Orthopädischen Klinik Paulinenhilfe am Diakonie-Klinikum Stuttgart, am Donnerstag, 15.12.2016 um 17.00 Uhr im Hörsaal darüber, wie akute und chronische Erkrankungen an Hüfte, Knie und Schulter mit einem minimalinvasiven Eingriff schonend behandelt werden können. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ein Rotatorenmanschettenriss an der Schulter oder eine Kreuzband – und Meniskusverletzung am Knie werden heute bereits routinemäßig in der sogenannten Schlüssellochtechnik operiert. Auch bei einer Gelenkblockade an der Hüfte, dem Hüftimpingement, wird diese schonende Technik vermehrt eingesetzt. Welche Vorteile dieses OP-Verfahren bietet und welche Erkrankungen an Schulter-, Knie- und Hüftgelenk in minimalinvasiver Technik operiert werden können, darüber informiert Dr. Jürgen Gröber in seinem Vortrag. Er erläutert den genauen Ablauf einer Operation und die anschließende Rehabilitation. Im Anschluss steht der Referent für Fragen zur Verfügung.

Die Sportorthopädie und Schulterchirurgie am Diakonie-Klinikum Stuttgart hat sich auf die Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen an Knie-, Schulter- und Hüftgelenk spezialisiert. Ein besonderer Schwerpunkt sind minimalinvasive Behandlungsverfahren.

Referent:

Dr. Jürgen Gröber
Chefarzt Sportorthopädie und Schulterchirurgie
Orthopädie Paulinenhilfe

Weitere Informationen und das gesamte Programm unserer Vortragsreihe zum Thema Gesundheit können Sie hier herunterladen.

Wenn Sie das Programm regelmäßig erhalten möchten, können Sie dies unter Telefon 0711 991-1045 oder per Mail info@diak-stuttgart.de anfordern.

drucken

Kontakt

Unternehmenskommunikation

Telefon: 0711 991 1045/1046
Telefax: 0711 991 1049

info -|- @ -|- diak-stuttgart.de

Gesundheitsmagazin_Vortragsreihe_Programm_2016-3
Download Gesundheitsmagazin 3/2016